Grafik | Design | Programmierung | Petra Sabert

Die Gestaltung visueller Erscheinungsbilder beginnt mit Information, denn jeder Fall ist anders und verlangt nach individueller Lösung. Es beginnt mit Gestaltungskriterien wie Haltung, Wiedererkennbarkeit, Unterscheidbarkeit, Adäquanz, Wirtschaftlichkeit, Durchgängigkeit, Prägnanz, Lokalisierbarkeit, Präsenz und Beständigkeit. Daraus resultieren visuelle Erscheinungsmittel wie beispielsweise Geschäftsdrucksachen, Broschüren, Anzeigen, Plakate, Prospekte, Displays, Verpackungen und Fahrzeuge. Erst durch die überlegte Kombination gestalterischer Elemente wie Typografie, Zeichen, Farben, Formate, Bilder und Darstellungen unter Anwendung gestalterischer Methoden wie typografische und grafische Regeln, Ordnungsprinzipien, Qualität der Materialien und Verarbeitung wird das Ganze mehr als nur die Summe der einzelnen Teile.

| Kontakt |
E-Mail: Info[at]sabert.de | Telefon: 0177 378 1131